Jean-Guihen Queyras
© Marco Borggreve

Gürzenich-Orchester Köln

Träumer

Konzert | Rameau, Zuraj, Strauss | Kölner Philharmonie

François-Xavier Roth, Dirigent
Jean-Guihen Queyras, Violoncello
Ökyü Canpolat, Viola


Jean-Philippe Rameau
Suite aus »Les Indes galantes« (1735)


Vito Zuraj
»Unveiled« Konzert für Violoncello und Orchester (2020/2021). Deutsche Erstaufführung


Richard Strauss
»Don Quixote« op. 35 (1897)


Kölner Philharmonie

Bischofsgartenstraße 1
50667 Köln

Linien 5, 12, 16, 18 sowie S-Bahnen S6, S11, S12, alle Nahverkehrszüge und die Busse 132, 170, 250, 260 und 978 bis Dom/Hauptbahnhof

Die Eintrittskarte ist Fahrausweis im erweiterten VRS-Netz (2. Klasse) ab 4 Stunden vor der Veranstaltung bis 10:00 Uhr des Folgetages.

Januar 2022

Di
18.
Jan
Dienstag, 18. Januar 2022 | 20:00 Uhr | Kölner Philharmonie

Gürzenich-Orchester Köln

Träumer

Konzert | Rameau, Zuraj, Strauss

Jean-Guihen Queyras | © Marco Borggreve

Was suchen Sie?

Sie suchen eine bestimmte Veranstaltung?

Sie suchen bestimmte Angebote der Theatergemeinde KÖLN

Möchten Sie die ganze Seite durchsuchen?