Orchestre Philharmonique du Luxembourg

Con Forza

Konzert | Chin, Rachmaninow & Franck | Kölner Philharmonie

Mit drei ausnahmslos eindrücklichen Kompositionen kommen das Orchestre Philharmonique du Luxembourg und sein Chefdirigent Gustavo Gimeno in die Kölner Philharmonie.

Beatrice Rana, Klavier
Gustavo Gimeno, Dirigent


Unsuk Chin
subito con forza
für Orchester
Kompositionsauftrag der Kölner Philharmonie (KölnMusik) für das »non bthvn projekt« 2020, des Concertgebouworkest und BBC Radio 3

Sergej Rachmaninow
Rhapsodie über ein Thema von Paganini a-Moll op. 43
für Klavier und Orchester

César Franck
Sinfonie d-Moll FWV 48
für Orchester

Kölner Philharmonie

Bischofsgartenstraße 1
50667 Köln

Linien 5, 12, 16, 18 sowie S-Bahnen S6, S11, S12, alle Nahverkehrszüge und die Busse 132, 170, 250, 260 und 978 bis Dom/Hauptbahnhof

Die Eintrittskarte ist Fahrausweis im erweiterten VRS-Netz (2. Klasse) ab 4 Stunden vor der Veranstaltung bis 10:00 Uhr des Folgetages.

Was suchen Sie?

Sie suchen eine bestimmte Veranstaltung?

Sie suchen bestimmte Angebote der Theatergemeinde KÖLN

Möchten Sie die ganze Seite durchsuchen?