Cookie Consent by Free Privacy Policy Generator website Les Siècles | Kölner Philharmonie | Theatergemeinde KÖLN | Ihr Weg zur Kultur

Les Siècles

Liebeserwachen und Todessehnsucht: Die Sage von Daphnis

Konzert | Rameau, Berlioz & Ravel | Kölner Philharmonie

Véronique Gens, Sopran

Kartäuserkantorei Köln
Paul Krämer, Einstudierung

Chor des Bach-Vereins Köln
Christoph Siebert, Einstudierung

François-Xavier Roth Dirigent


Jean-Philippe Rameau
Suite »Daphnis et Eglé« RCT 34

Hector Berlioz
La mort de Cléopâtre
Kleopatras Tod - Lyrische Szene

Maurice Ravel
Daphnis et Chloé. Symphonie chorégraphique
Ballett in einem Akt und drei Teilen für gemischten Chor und großes Orchester. Libretto von Michel Fokin und Maurice Ravel nach Longus

Kölner Philharmonie

Bischofsgartenstraße 1
50667 Köln

Linien 5, 12, 16, 18 sowie S-Bahnen S6, S11, S12, alle Nahverkehrszüge und die Busse 132, 170, 250, 260 und 978 bis Dom/Hauptbahnhof

Die Eintrittskarte ist Fahrausweis im erweiterten VRS-Netz (2. Klasse) ab 4 Stunden vor der Veranstaltung bis 10:00 Uhr des Folgetages.

August 2022

Fr
19.
Aug
Freitag, 19. August 2022 | 20:00 Uhr | Kölner Philharmonie

Les Siècles

Liebeserwachen und Todessehnsucht: Die Sage von Daphnis

Konzert | Rameau, Berlioz & Ravel

Was suchen Sie?

Sie suchen eine bestimmte Veranstaltung?

Sie suchen bestimmte Angebote der Theatergemeinde KÖLN

Möchten Sie die ganze Seite durchsuchen?