Cookie Consent by Free Privacy Policy Generator website Cappella Mediterranea / Choeur de chambre de Namur | Kölner Philharmonie | Theatergemeinde KÖLN | Ihr Weg zur Kultur

Cappella Mediterranea / Choeur de chambre de Namur

Die Sage von Orpheus und Eurydike

Konzert | Claudio Monteverdi | Kölner Philharmonie

Valerio Contaldo, Tenor
Mariana Flores, Sopran
Coline Dutilleul, Mezzosopran
Anna Reinhold, Mezzosopran
Alejandro Meerapfel, Bariton
Salvo Vitale, Bass
Alessandro Giangrande, Tenor
Leandro Marziotte, Countertenor
Nicholas Scott, Tenor
Matteo Belloto, Bass

Leonardo García Alarcón, Dirigent

Claudio Monteverdi
L’Orfeo SV 318
Favola in musica. Libretto von Alessandro Striggio d.J.

Kölner Philharmonie

Bischofsgartenstraße 1
50667 Köln

Linien 5, 12, 16, 18 sowie S-Bahnen S6, S11, S12, alle Nahverkehrszüge und die Busse 132, 170, 250, 260 und 978 bis Dom/Hauptbahnhof

Die Eintrittskarte ist Fahrausweis im erweiterten VRS-Netz (2. Klasse) ab 4 Stunden vor der Veranstaltung bis 10:00 Uhr des Folgetages.

August 2022

Sa
20.
Aug
Samstag, 20. August 2022 | 20:00 Uhr | Kölner Philharmonie

Cappella Mediterranea / Choeur de chambre de Namur

Die Sage von Orpheus und Eurydike

Konzert | Claudio Monteverdi

Was suchen Sie?

Sie suchen eine bestimmte Veranstaltung?

Sie suchen bestimmte Angebote der Theatergemeinde KÖLN

Möchten Sie die ganze Seite durchsuchen?