Cookie Consent by Free Privacy Policy Generator website Grandmothers of the Future | Freies Werkstatt Theater | Theatergemeinde KÖLN | Ihr Weg zur Kultur
Grandmothers of the Future
© Melanie Zanin

Grandmothers of the Future

Performance | waltraud900 | Freies Werkstatt Theater

Ein internationales Künstlerinnen-Kollektiv, das sich zeitgenössischen Fragen nach Identität und gesellschaftlichen Zugehörigkeiten aus einer
feministischen Perspektive widmet.

Fünf Frauen stellen sich in der Performance GRANDMOTHERS OF THE FUTURE in die Traditionslinien ihrer eigenen (weiblichen) Geschichte(n) und untersuchen diese aus einer transkulturellen und feministischen Perspektive. Sie suchen nach Unterschieden und Gemeinsamkeiten in den Leben ihrer deutschen, griechischen, iranischen und palästinensischen Großmütter von den Anfängen des frühen 20. Jahrhunderts bis heute. Die Performerinnen – zwei Generationen später – stellen sich selbst und einander die Frage: Wie bist du die Frau geworden, die mir heute gegenüber steht? Gemeinsam schaffen sie einen Verhandlungsraum gesellschaftlicher Prozesse, Rückblicke, Zukunftsszenarien undgemeinsamer Träumereien über drei Generationen auf zwei verschiedenen Kontinenten.

Mit Jamila Al-Yousef, Javeh Asefdjah, Bianca Künzel, Phaedra Pisimisi und Carina Sperk | Ausstattung Ria Papadopoulou | Choreografie Phaedra Pisimisi | Dramaturgie Matin Soofipour Omam und Dorle Trachternach
Musik Jamila Al-Yousef | Sounddesign Niovi Kitsiou und Robinson Skyabove | Regieassistenz Serena Knüpper |
Technik/Licht Eckehard Merholz | Produktionsleitung Katrin Wiesemann

Freies Werkstatt Theater

Zugweg 10
50677 Köln

Linien 15, 16, 132, 133, 142 bis Haltestelle Chlodwigplatz

Was suchen Sie?

Sie suchen eine bestimmte Veranstaltung?

Sie suchen bestimmte Angebote der Theatergemeinde KÖLN

Möchten Sie die ganze Seite durchsuchen?