Madeira | Kunst- und Kulturreisen | © Richard Bartz

Madeira – Insel des ewigen Frühlings

Reisezeitraum:
Samstag, 02. April 2022
Samstag, 09. April 2022

Veranstalter:
ars musica

Madeira – Insel des ewigen Frühlings

Madeira ist eine grüne Oase inmitten des Atlantischen Ozeans. Auf der grünen Insel herrscht das ganze Jahr über ein frühlingshaftes Klima. Ein abwechslungsreiches und äußerst reizend und zweifelsohne ein einzigartiges Reiseziel. Es erwarten Sie eine umwerfende Naturlandschaft, hochaufragende Berge, tropische Wälder sowie freundliche, offene Menschen mit der Gelassenheit, die die Portugiesen auszeichnet.

Programm

Samstag, 02. April 2022

Um 13.30 Uhr Linienflug mit Eurowings nach Funchal mit Ankunft um 16.45 Uhr. Begrüßung durch die örtliche Reiseleitung und Transfer zum 5-Sterne-Hotel „Vidamar“ in Funchal in herrlicher Lage direkt am Atlantik. Abendessen im Hotel.

Sonntag, 03. April 2022

Nach dem Frühstück besichtigen Sie Funchal, Sie fahren vom Hotel zunächst zu den Markthallen Funchals, besonders am Dienstag und Freitag ist der Besuch sehr lohnenswert, da auch die kleineren Bauern aus den umliegenden Dörfern ihre Ware dort anbieten. Im Anschluss Fahrt zum Botanischen Garten Funchals inklusive Führung (Dauer ca. 1 h). Zum Abschluss besuchen Sie eine der ältesten Madeiraweinkellereien und probieren den bekannten Tropfen. Rückkehr zum Hotel gegen Mittag. Nachmittag zur freien Verfügung. Abendessen im Hotel.

Montag, 04. April 2022

Heute erkunden Sie den Südwesten und fahren entlang der Südküste bis Camara de Lobos und weiter zum 580 m hohem Cabo Girão, der höchsten Steilküste Europas. Weiter geht es zum Küstenort Ribeira Brava, Besuch der Pfarrkirche Sao Bento mit Kanzel und Taufbecken aus dem frühen 14.Jahrhundert. Nach einer Kaffeepause geht es weiter ins Landesinnere: Durch das Tal von Serra de Agua fahren Sie hinauf zum Encumeada Pass (1007 m). Von hier oben aus hat man einen fantastischen Ausblick über die ganze Insel. Durch das Naturschutzgebiet von Encumeada bis nach São Vicente, fahren Sie entlang der Nordwestküste zum Brautschleier (Wasserfall) und weiter nach Porto Moniz. Nach dem Mittagessen geht es über die Hochebene von Paul da Serra mit fantastischen Ausblicken auf die grünen Schluchten von Rabacal. Über Calheta (Zuckerrohranbau) gelangen Sie zum grössten Bananenanbaugebiet in Madalena do Mar. Dort spazieren Sie durch eine Bananenplantage und lernen alles über die so köstliche und aromatische Frucht. Abendessen im Hotel.

Dienstag, 05. April 2022

Ein „Muss“ der Besucher von Madeira ist in jedem Fall eine Wanderung entlang der Bewässerungskanäle, der sogenannten Levadas. Die Levadawege waren einstmals Bewirtschaftungswege. Sie wandern ein Stück entlang einer der längsten Levadas des Südostens durch Eukalyptus, Pinien und Lorbeerwälder. Nun geht es weiter zu dem wohl bekanntesten Privatgarten der Insel, dem Garten der englischen Familie Blandy. Die einzelnen Gartenräume sind in unterschiedlichen Stilen angelegt. Hier können Pflanzenraritäten aus den unterschiedlichsten Klimazonen gedeihen. Bei Kaffee / Tee und portugiesischem Gebäck lassen wir den Vormittag ausklingen. Nachmittag zur freien Verfügung. Abendessen im Hotel.

Mittwoch, 06. April 2022

Sie entdecken heute den Nordosten der Insel, fahren von Funchal aus über den Poiso Pass (1412 m) und weiter zum Naturschutzgebiet von Ribeiro Frio, zu einem kurzen Spaziergang durch die staatliche Forellenzucht. Durch die Laurazeenwälder (Mahagoni, Lorbeer, Wacholder, Baumheide) führt die Fahrt zur Nordküste, nach Faial und Santana bis hinauf zum Naturpark Pico das Pedras und wandern entlang der Levada bis Queimadas und zurück (ca.1h). Mittagessen im Weingut Quinta do Furão. Nach dem Essen geht es weiter entlang der Nordküste nach Porto da Cruz, wo Sie eine Zuckerrohrfabrik besuchen. Ihr letzter Halt ist in Machico, der ältesten Siedlung Madeiras, die heute ein bedeutender Thunfischhafen ist. Dort besichtigen Sie die „Capela dos Milagres“ – „Wunderkapelle“. Im Anschluss steht genügend Zeit für einen „bica“, dem „Madeira-Espresso“, zur Verfügung. Abendessen im Hotel.

Donnerstag, 07. April 2022

Von der Altstadt Funchals schweben Sie mit der Seilbahn hinauf nach Monte zum Tropischen Garten Monte, den Sie heute besuchen. Einer der wohl schönsten Privatgärten der Insel. Mit dichtem Baumbestand aus einheimischem Lorbeer, Gagelbäumen und Zedernwacholder, kombiniert mit europäischen und nordamerikanischen Eichen. Es gibt eine feuchte Schlucht mit Buddhafiguren, Pagoden und Wasserläufen zum orientalischen Garten gestaltet und eine Abteilung die der endemischen Flora Madeiras gewidmet ist.
Sie besuchen auch die Wallfahrtskirche in Monte, die auch die letzte Ruhestätte des Sarkophags Kaiser Karls I, letzter österreichisch-ungarischen Monarch aus dem Hause Habsburg ist. Es schließt sich ein Erlebnis besonderer Art an: Korbschlittenfahrt von Monte bis Livramento. Rückfahrt zum Hotel. Abends erwartet Sie ein kleines privates Konzert mit jungen Künstlern aus Madeira. Abendessen im Hotel.

Freitag, 08. April 2022

Heute steht eine halbtägige Bootsfahrt entlang der Küste zur Wal und Delfinbeobachtung auf Ihrem Programm. Die zerklüftete Steilküste Madeiras ist auch vom Wasser her gesehen sehr beeindruckend. Je nach Windverhältnissen geht es in Richtung Südwest oder Südost. Delfinschulen, sind Ihre Begleiter – und mit ein wenig Glück sieht man auch schon einmal einige Wasserschildkröten oder auch Finn- oder Pottwale. Mit einem originalgetreuem Nachbau der Caravelle von Christopher Kolumbus stechen Sie in See …… auf den Spuren der Entdecker. Nachmittag zur freien Verfügung. Abendessen im Hotel.

Samstag, 09. April 2022

Vormittag zur freien Verfügung. Nachmittags Transfer zum Flughafen und um 17.30 Uhr Rückflug mit Eurowings nach Köln/Bonn mit Ankunft um 22.30 Uhr.

Leistungen

Linienflug mit Eurowings ab Köln/Bonn nach Funchal
7 Übernachtungen mit Halbpension im 5-Sterne-Hotel „Vidamar“ in Zimmer mit seitlichem Meerblick
2 Mittagessen laut Programm inkl. Getränke
privates Konzert mit jungen Künstlern
Ausflüge und Besichtigungen laut Programm inkl. Eintrittsgelder
durchgehende örtliche Reiseleitung
Merian Live Führer „Madeira“
gesetzliche Insolvenzversicherung
Reiseleitung

Preise

Reisepreis :
EUR 1,938.00
EZ-Zuschlag :
EUR 300.00

Veranstalter

ars musica

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.

Anmeldungen werden erbeten bis Dienstag, 01. Februar 2022.

Was suchen Sie?

Sie suchen eine bestimmte Veranstaltung?

Sie suchen bestimmte Angebote der Theatergemeinde KÖLN

Möchten Sie die ganze Seite durchsuchen?