Cookie Consent by Free Privacy Policy Generator website Thurn und Taxis Festspiele Regensburg 2022 | Theatergemeinde KÖLN | Ihr Weg zur Kultur
Regensburg Donaublick | Doktent CC-BY-SA 4.0
Leider ausgebucht!

Thurn und Taxis Festspiele Regensburg 2022

Schloss Emmeram mit Kurfürstenbrunnen | © Dr. Bernd Gross | Lizenz: CC BY-SA 3.0

Verdis „Otello“ / Gala Abend mit Elina Garanca

Die Thurn und Taxis Schlossfestspiele - mittlerweile fest in der Festivallandschaft Deutschlands etabliert und vom Wiener Magazin "Festspiele" in den "Top Ten" der schönsten Festspiele weltweit gelistet - präsentieren dem Publikum seit der ersten Festspielsaison 2003 jedes Jahr ein hochkarätiges und abwechslungsreiches Programm mit deutschen und internationalen Stars im ehrwürdigen Rahmen des Thurn- und Taxis- Schlosses Emmeram.

Programm

Freitag, 15. Juli 2022

Morgens Abfahrt ab Köln und Bonn Richtung Würzburg- nach einer individuellen Mittagspause in der Würzburger Altstadt Führung durch die prachtvolle von Balthasar Neumann geplante Würzburger Residenz. Weiterfahrt nach Regensburg mit Ankunft am späten Nachmittag. Unterbringung im 4-Sterne-Hotel " Novotel Regensburg”. Gemeinsames Abendessen in einem typischen Restaurant.

Samstag, 16. Juli 2022

Vormittags Beginn der Führung durch Regensburg - in Begleitung eines sachkundigen Gästeführers spazieren Sie durch die engen Gassen und über die weiten Plätze, lernen die Geschichte und Geschichten einer zweitausend Jahre alten Stadt kennen und erleben das Flair der "nördlichsten Stadt Italiens". Der Rundgang führt zum Dom und zur Steinernen Brücke, zur Porta Praetoria und zum Alten Rathaus, zu Patrizierhäusern und Geschlechtertürmen und vielem anderem mehr.... Nach der Mittagspause Fahrt zur Gedenkstätte Walhalla - hoch über den Hängen der Donau thront schneeweiß die Walhalla. Erbaut vom bayerischen König Ludwig I. nach dem Vorbild griechischer Tempel, birgt sie in ihrem Inneren die Büsten bedeutender Männer und Frauen, die deutsche Geschichte geschrieben haben. Rückkehr nach Regensburg am späten Nachmittag . Um 20.30 Uhr erleben Sie im Rahmen der Thurn und Taxis Schlossfestspiele Verdis “Otello” in einer gefeierten Inszenierung der Nationaloper Brünn.

Sonntag, 17. Juli 2022

Heute entdecken Sie bei einer Sonderführung durch das Thurn-und-Taxis-Schloss im früheren Kloster St. Emmeram mit seinen kostbar ausgestatteten Prunkräumen: Noch heute lebt die Familie Thurn und Taxis in der edlen Barockanlage. Nach der Mittagspause Fortsetzung der Besichtigung von Regensburg - wie kaum ein anderes Areal in der Stadt Regensburg spiegelt der Neupfarrplatz deren 2000- jährige Geschichte wider. In sechs Metern Tiefe liegen unter dem Platz die Reste des römischen Legionslagers Castra Regina, das 179 n. Chr. von Kaiser Marc Aurel errichtet wurde. Seit dem Frühmittelalter befand sich hier das jüdische Viertel. Mehr als 500 Jahre lang prägten Juden die Regensburger Geschichte mit. Am Ende erwartet uns eine Führung durch den Dom St. Peter. Um 20.30 Uhr beginnt das Gala-Konzert mit der gefeierten lettischen Mezzosopranistin Elina Garanca begleitet von den Hofer Sinfonikern unter der musikalischen Leitung von Juan Cantarell.

Montag, 18. Juli 2022

Vormittags Abfahrt Richtung Bamberg. Nach einer individuellen Mittagspause geführter Rundgang durch die Bamberger Altstadt. Nachmittags Beginn der Heimreise mit Ankunft gegen Abend.

Leistungen

Fahrt im modernen Reisebus
3x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im
4-Sterne-Hotel " Novotel" Regensburg
1 Abendessen in typischen Restaurants (inkl. Getränke)
Je 1 Karte der 2. Kategorie für „Otello“ und den Gala Abend mit E. Garanca (Wert € 265)
Stadtführungen wie beschrieben inkl. Eintrittsgelder
gesetzliche Insolvenzversicherung
Reiseleitung

Preise

Reisepreis :
EUR 1,195.00
Leider ausgebucht!
EZ-Zuschlag :
EUR 150.00

Veranstalter

ars musica

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.

Was suchen Sie?

Sie suchen eine bestimmte Veranstaltung?

Sie suchen bestimmte Angebote der Theatergemeinde KÖLN

Möchten Sie die ganze Seite durchsuchen?