Cookie Consent by Free Privacy Policy Generator website Silvester in Baden Baden | Theatergemeinde KÖLN | Ihr Weg zur Kultur

Silvester in Baden Baden

Kurhaus Baden-Baden | © Klaus Graf | Lizenz: CC BY-SA 3.0
Kurhaus Baden-Baden | © Klaus Graf | Lizenz: CC BY-SA 3.0

Montag, 30. Dezember 2024 -
Donnerstag, 02. Januar 2025

Baden-Baden ist eine der bedeutenden Kurstädte Europas und besitzt zahlreiche Sehenswürdigkeiten und eine vielseitige kulturelle Szene. Es ist die Kombination aus idyllischer Kleinstadt mit dem Kulturangebot einer Metropole, in der große Geschichte auf moderne Lebenskultur trifft. Wasser, Licht, Luft und Erde sind die Schätze der Stadt, so ist im Laufe der Jahrhunderte ein magischer Ort entstanden, der auf vielfältigste Weise Entspannung und Anregung zugleich bietet.

Programm

Montag, 30. Dezember 2024

Anreise ab Köln und Bonn nach Baden Baden mit Ankunft um die Mittagszeit. Unterbringung im 4-Sterne-Hotel „ Heliopark Bad Hotel zum Hirsch" im Zentrum von Baden Baden. Nachmittag zur freien Verfügung. Abendessen im Hotel.

Dienstag, 31. Dezember 2024

Vormittags beginnen Sie die Stadtführung „Große Musiker in Baden-Baden“: Sie besuchen den „Blauen Salon“, das Wohnzimmer von Johannes Brahms und erfahren, was damals genau mit dem geheimnisumwitterten Teufelsgeiger Niccolo Paganini passierte. Diese und noch mehr großartige Geschichten erfahren Sie bei Ihrem Rundgang. Sie beenden den Vormittag mit einer Führung im Casino, wo Sie in den Prunksälen Stil, Geschichte, Exklusivität und Eleganz erwartet. Nachmittag zur freien Verfügung. Um 16.00 Uhr Besuch des traditionellen Silvesterkonzerts im Festspielhaus Baden Baden –„Daniel Hope, Thomas Hampson and Friends“ - es wird leicht, spritzig, witzig. Dieses Programm ist genau das, was man sich zu Silvester wünscht: eine Wundertüte. Der Magier, der daraus immer neue Sensationen zaubert, ist Daniel Hope. Selbst Stargeiger, lässt Hope weitere Weltklassekünstler auftreten: etwa den amerikanischen Starbariton Thomas Hampson, den schwedischen Starjazzer Nils Landgren und einen der wenigen wirklichen Chansonniers, die wir in Deutschland haben – Horst Maria Merz. Die genaue Programmabfolge des festlichen Konzerts wird zeitnah bekannt gegeben. Um 19.00 Uhr erwartet Sie im Restaurant „Amadeus“ ein stilvolles 5-Gang-Silvester-Gala Dinner. Um Mitternacht beginnen Sie das Jahr mit einem Glas Champagner.

Mittwoch, 01. Januar 2025

Vormittags Ausflug in das benachbarte Strassburg. Entdecken Sie die französischen und deutschen Einflüsse, die hier das Stadtbild geprägt haben: Stadtpaläste und pompöse Bauten aus der wilhelminischen Zeit wechseln in bunter Folge. Weltberühmte Bauten wie das Straßburger Münster mit dem alten Münsterviertel, der Europa Palast und die zahlreichen Museen machen die Stadt zu einem kulturellen und historischen Mittelpunkt Europas. Individuelle Mittagspause. Am Nachmittag Rückfahrt nach Baden Baden.
Abend zur freien Verfügung.

Donnerstag, 02. Januar 2025

Vormittags Abfahrt Richtung Ludwigsburg. Geführter Rundgang durch die Ludwigsburger Altstadt - Vom barocken Residenzschloss führt Ihr Weg Sie vorbei an den Geburts- und Wohnhäusern bekannter Dichter und Denker. Auf einem Streifzug durch Jahrhunderte bewegter Geschichte begleiten wir Sie mit Anekdoten über Schiller, Mörike, Kerner, Vischer und Strauß. Sie erfahren Interessantes über die Bauweise der im 18. Jahrhundert auf einem Reißbrett geplanten Stadt, erkunden ehemalige Handwerkergassen und den arkadenumsäumten Marktplatz im Herzen der Barockstadt. Nach der individuellen Mittagspause beginnen Sie die Heimreise.

Leistungen

Fahrt im modernen Reisebus ab Bonn und Köln
3 Übernachtungen/Buffet Frühstück im 4-Sterne-Hotel „ Heliopark Bad Hotel zum Hirsch"
1 Karte der 2. Kategorie für das Silvester Konzert im Festspielhaus
Silvester- Gala Dinner im Restaurant „Amadeus“ exkl. Getränke
1 Abendessen ohne Getränke
Stadtführungen und Ausflüge laut Programm inkl. Eintrittsgelder
Insolvenzversicherung
Reiseleitung Gabriele Orth

Preise

Reisepreis :
EUR 1.290,00
EZ-Zuschlag :
EUR 120,00

Veranstalter

ars musica

Bei mehrtägigen Fahrten empfehlen wir den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.

Anmeldungen werden erbeten bis Montag, 30. September 2024.

Was suchen Sie?

Sie suchen eine bestimmte Veranstaltung?

Sie suchen bestimmte Angebote der Theatergemeinde KÖLN

Möchten Sie die ganze Seite durchsuchen?