Staffelübergabe in der Theatergemeinde Köln

Einstieg in die Geschäftsführung für Marko Berger


Seit April gibt es eine Änderung in der Leitung der Theatergemeinde Köln: Marko Berger, bisheriger Leiter der Orangerie im Volksgarten, ist in die Geschäftsführung der Theatergemeinde eingestiegen.
Marko Berger war bis 2012 als Konzernrevisor in der Finanzbranche tätig und hatte parallel als Theaterleiter, Schauspieler und Coach seit jeher auch ein festes Standbein in der Kultur. In seine Zeit als künstlerischer Leiter des Orangerie Theaters, ab 2012, fällt eine deutliche Erhöhung von Auslastung und Wahrnehmung des Theaters sowie die Schärfung des künstlerischen Profils. Neben renommierten Gruppen der freien Szene Kölns, wurden die Kooperationen um diverse Festivals erweitert, wo auch internationale Gäste gezeigt werden können.
Wir sind überzeugt davon, dass Marko Berger mit seinem Hintergrund die Theatergemeinde erfolgreich in eine Zukunft führen wird, die aus sehr großen Herausforderungen besteht. Gemeinsam mit dem starken Team der Theatergemeinde Köln werden diese sicherlich bewältigt.

Marko Berger | © Theresa Wallrath

Was suchen Sie?

Sie suchen eine bestimmte Veranstaltung?

Sie suchen bestimmte Angebote der Theatergemeinde KÖLN

Möchten Sie die ganze Seite durchsuchen?