Cookie Consent by Free Privacy Policy Generator website Moulin Rouge! | Musical Dome Köln | Theatergemeinde KÖLN | Ihr Weg zur Kultur
Moulin Rouge
© Johan Persson
Moulin Rouge
© Johan Persson
Moulin Rouge
© Johan Persson

Moulin Rouge!

Wahrheit-Schönheit-Freiheit-Liebe

Musical | Musical Dome Köln

"Egal wie sündhaft Eure Lust ist, egal wie lustvoll Eure Sünde - hier seid Ihr willkommen"

Paris 1899. Ein junger Schriftsteller verliebt sich in den Star des legendären Nachtclubs Moulin Rouge. Doch die Liebe von Christian und Satine wird auf eine tragische Probe gestellt, als der einflussreiche Duke of Monroth ins Spiel kommt. Er will das finanziell angeschlagene Moulin Rouge übernehmen - damit aber auch dessen „Funkelnden Diamanten“: Satine.

Gemeinsam mit Clubbesitzer Harold Zidler sowie den schillerndsten Bohemians von ganz Paris - dem brillanten, aber hungernden Künstler Toulouse-Lautrec sowie Santiago, dem feurigsten Tangotänzer der Stadt - inszeniert Christian ein musikalisches Schauspiel, um das Moulin Rouge zu retten und für seine Liebe zu kämpfen.

Mit 10 Tony Awards® ist Moulin Rouge! Das Musical die meistprämierte Broadway-Produktion des Jahres 2020, darunter nicht nur eine Auszeichnung für Bestes Musical, sondern auch für die herausragenden Leistungen des Kreativteams: Unter der Regie von Alex Timbers, mit dem Buch von John Logan, der musikalischen Leitung, der Orchestrierung und den Arrangements von Justin Levine sowie den Choreografien von Sonya Tayeh ist Moulin Rouge! Das Musical eine Ode an die Wahrheit, Schönheit, Freiheit und – vor allem – die Liebe.

Musical Dome Köln

Goldgasse 1
50668 Köln

Linien 5, 16, 18 bis Haltestelle Breslauer Platz/Hauptbahnhof

Juni 2024

Di
18.
Jun
Dienstag, 18. Juni 2024 | 19:00 Uhr | Musical Dome Köln

Moulin Rouge!

Wahrheit-Schönheit-Freiheit-Liebe

Musical

"Egal wie sündhaft Eure Lust ist, egal wie lustvoll Eure Sünde - hier seid Ihr willkommen"

Moulin Rouge | © Johan Persson

Was suchen Sie?

Sie suchen eine bestimmte Veranstaltung?

Sie suchen bestimmte Angebote der Theatergemeinde KÖLN

Möchten Sie die ganze Seite durchsuchen?