Cookie Consent by Free Privacy Policy Generator website Die letzten Männer des Westens | Schauspiel Köln im Depot 2 | Theatergemeinde KÖLN | Ihr Weg zur Kultur
Die letzten Männer des Westens
© Krafft Angerer
Die letzten Männer des Westens
© Krafft Angerer
Die letzten Männer des Westens
© Krafft Angerer
Die letzten Männer des Westens
© Krafft Angerer
Die letzten Männer des Westens
© Krafft Angerer
Die letzten Männer des Westens
© Krafft Angerer

Die letzten Männer des Westens

Schauspiel | Tobias Ginsburg, Fassung Sibylle Dudek & Ginsburg | Schauspiel Köln im Depot 2

Ein erschütternder Ausflug in die Welt der Männerbünde

Weltweit erstarkt die extreme Rechte und faschistische Bewegungen gewinnen an Macht und Sichtbarkeit. Der Autor Tobias Ginsburg macht sich auf, rechte Netzwerke undercover zu infiltrieren. Was verbindet die unterschiedlichen Szenen? Wie werden Neuankömmlinge rekrutiert? Weshalb spielen Männlichkeitswahn, Antifeminismus und Queerfeindlichkeit eine so zentrale Rolle? Vorgefunden hat er das Narrativ einer Weltverschwörung, die Erzählung, dass der westliche Mann unterdrückt und vom Aussterben bedroht sei – eine finstere Gruselgeschichte, die wie ein Radikalisierungs-Beschleuniger wirkt.
Quer durch Deutschland, in die Tiefen des Internets, in die USA und nach Polen führt Tobias Ginsburg seine Recherche. Mit abgründigem Humor und einem zutiefst menschenfreundlichen Blick zeigt er, wie aus gekränkten Männern Krieger gemacht werden. Und welche Konsequenzen ihr Hass haben kann – für Frauen, queere Menschen und für die offene Gesellschaft.

Für die Inszenierung von Rafael Sanchez fügt Tobias Ginsburg seinem 2021 erschienenen Buch Updates hinzu, die auf die aktuelle politische Situation eingehen.

REGIE: RAFAEL SANCHEZ
BÜHNE: EVI BAUER
KOSTÜME: URSULA LEUENBERGER
MUSIK: CORNELIUS BORGOLTE
DRAMATURGIE: SIBYLLE DUDEK

Schauspiel Köln im Depot 2

Schanzenstraße 6 - 20
51103

Linie 4 bis Haltestelle Keupstraße, Buslinien 152 und 153 bis Haltestelle Keupstraße

Linien S 6 oder S 11 bis Bahnhof Mülheim, anschließend weiter mit Bus 152 oder 153 bis Keupstraße

April 2024

So
21.
Apr
Sonntag, 21. April 2024 | 20:00 Uhr - 21:40 Uhr | Schauspiel Köln im Depot 2

Die letzten Männer des Westens

Schauspiel | Tobias Ginsburg, Fassung Sibylle Dudek & Ginsburg

Ein erschütternder Ausflug in die Welt der Männerbünde

Die letzten Männer des Westens | © Krafft Angerer

Mai 2024

So
05.
Mai
Sonntag, 05. Mai 2024 | 20:00 Uhr | Schauspiel Köln im Depot 2

Die letzten Männer des Westens

Schauspiel | Tobias Ginsburg, Fassung Sibylle Dudek & Ginsburg

Ein erschütternder Ausflug in die Welt der Männerbünde

Die letzten Männer des Westens | © Krafft Angerer
Do
16.
Mai
Donnerstag, 16. Mai 2024 | 20:00 Uhr | Schauspiel Köln im Depot 2

Die letzten Männer des Westens

Schauspiel | Tobias Ginsburg, Fassung Sibylle Dudek & Ginsburg

Ein erschütternder Ausflug in die Welt der Männerbünde

Die letzten Männer des Westens | © Krafft Angerer
Fr
31.
Mai
Freitag, 31. Mai 2024 | 20:00 Uhr | Schauspiel Köln im Depot 2

Die letzten Männer des Westens

Schauspiel | Tobias Ginsburg, Fassung Sibylle Dudek & Ginsburg

Ein erschütternder Ausflug in die Welt der Männerbünde

Die letzten Männer des Westens | © Krafft Angerer

Juni 2024

Mi
05.
Jun
Mittwoch, 05. Juni 2024 | 20:00 Uhr | Schauspiel Köln im Depot 2

Die letzten Männer des Westens

Schauspiel | Tobias Ginsburg, Fassung Sibylle Dudek & Ginsburg

Ein erschütternder Ausflug in die Welt der Männerbünde

Die letzten Männer des Westens | © Krafft Angerer
Mittwoch, 05. Juni 2024 | 20:00 Uhr | Schauspiel Köln im Depot 2

Schauspiel Köln im Depot 2

Die letzten Männer des Westens

Schauspiel | Tobias Ginsburg, Fassung Sibylle Dudek & Ginsburg

Ein erschütternder Ausflug in die Welt der Männerbünde

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde KÖLN möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde KÖLN und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Was suchen Sie?

Sie suchen eine bestimmte Veranstaltung?

Sie suchen bestimmte Angebote der Theatergemeinde KÖLN

Möchten Sie die ganze Seite durchsuchen?