Cookie Consent by Free Privacy Policy Generator website Musikalischer Jahreswechsel in Berlin | Theatergemeinde KÖLN | Ihr Weg zur Kultur

Musikalischer Jahreswechsel in Berlin

Schloss Charlottenburg | © Times

Programm

Freitag, 30. Dezember 2022

Anreise nach Berlin. Unterbringung im zentral gelegenen Hotel „Steigenberger am Kanzleramt“ . Der Nachmittag steht für einen ersten Bummel durch Berlin zur freien Verfügung. Abends Möglichkeit zum Besuch der Berliner Staatsoper unter den Linden – auf dem Programm steht Leos Janaceks „Jenufa“ unter der musikalische Leitung von Antonello Manacorda mit Vida Mikneviciute , Irene Theorin, Hanna Schwarz, Stefan Rügamer u.a. (Aufpreis für eine Karte der 1. Kategorie EUR 115.-)

Samstag, 31. Dezember 2022

Heute unternehmen Sie eine thematische Stadtrundfahrt durch die neue Mitte Berlins. Nirgendwo wird die rasante Veränderung Berlins der letzten Jahre deutlicher als an der ehemaligen Schnittstelle zwischen Ost- und Westteil Berlins. Ein Großteil der Projekte ist fertig gestellt, die Konturen sind klar erkennbar. Sie sehen das Humboldt Forum mit dem neuen Schloss, den Spreebogen mit Kanzleramt, den Potsdamer Platz u.v.m. Die Rundfahrt endet im historischen Scheunenviertel mit seinen zahlreichen kleinen Geschäften und Restaurants. Nachmittag zur freien Verfügung. Um 18.00 Uhr Besuch der Komischen Oper Berlin – Sie erleben die Operette „Die Perlen der Cleopatra“ von Oscar Straus in einer Inszenierung von Barry Kosky. Nach der Aufführung erwartet Sie in der „Brasserie am Gendarmenmarkt“ ein festliches Silvesterdinner.

Sonntag, 01. Januar 2023

Am späten Vormittag Fahrt zur Museumsinsel und Führung durch das Ägyptische Museum. In bislang nie gezeigtem Ausmaß von über 2.500 Exponaten präsentiert sich das Museum und die Papyrussammlung im Nordflügel des Neuen Museums über drei Ebenen auf einer Fläche von 3.600 Quadratmetern. Eine besondere Betonung der Ausstellungskonzeption liegt auf der Vermittlung des altägyptischen Menschenbildes durch die nach unterschiedlichen Gesichtspunkten in mehreren Räumen arrangierten Skulpturen, deren Höhepunkt die Präsentation der Büste der Nofretete im Nordkuppelsaal des Neuen Museums darstellt.
Um 16.00 Uhr Besuch des Neujahrskonzerts im Konzerthaus am Gendarmenmarkt - das Konzerthausorchester Berlin spielt unter der Leitung von Alexander Shelley: Maurice Ravel „La Valse“, Pjotr Tschaikowsky Variationen über ein Rokoko-Thema für Violoncello und Orchester, George Gershwin „Ein Amerikaner in Paris“, Maurice Ravel „Boléro“.

Montag, 02. Januar 2023

Der Vormittag steht für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung. Mittags Beginn der Rückreise.

Leistungen

Fahrt im modernen Reisebus ab Bonn und Köln
Übernachtung/ Frühstücksbuffet im Luxus-Hotel „Steigenberger am Kanzleramt"
1 Karte für die Komische Oper
1 Karte für das Neujahrskonzerts
4-Gang-Silvester-Dinner In der „Brasserie am Gendarmenmarkt" exklusive Getränke
Stadtführungen und Ausflüge laut Programm inkl. Eintrittsgelder
Reisebegleitung der Theatergemeinde

Preise

Reisepreis :
EUR 1,425.00
EZ-Zuschlag :
EUR 300.00
1 Karte "Jenufa" :
EUR 115.00

Veranstalter

ars musica

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.

Anmeldungen werden erbeten bis Mittwoch, 28. September 2022.

Was suchen Sie?

Sie suchen eine bestimmte Veranstaltung?

Sie suchen bestimmte Angebote der Theatergemeinde KÖLN

Möchten Sie die ganze Seite durchsuchen?