Cookie Consent by Free Privacy Policy Generator website Mondrian. Evolution | Theatergemeinde KÖLN | Ihr Weg zur Kultur
Wald bei Oele | Mondrian | Kunstmuseum Den Haag

Mondrian. Evolution

Baum | Mondrian | © bpk

K20 Kunstsammlung Düsseldorf

Die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen zeigt Mondrians Weg von den frühen naturalistischen Gemälden bis zu den späten abstrakten Arbeiten und spürt die formalen Zusammenhänge auf, die zwischen den Bildern aus fünf Jahrzehnten bestehen.

Programm

Samstag, 03. Dezember 2022

Viele kennen den Maler Piet Mondrian als Schöpfer von streng geometrischen Kompositionen horizontaler und vertikaler schwarzer Linien mit rhythmischen doch niemals symmetrisch gesetzten Flächen in rot, gelb, blau und weiß. Weniger bekannt ist jedoch, dass der Niederländer in seinen ersten Jahrzehnten Landschaften und andere gegenständliche Motive malte und diese oft mit überraschender Farbigkeit inszenierte.
Anlässlich des 150. Geburtstag von Piet Mondrian (1872-1944) zeigt die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen den künstlerischen Weg des Künstlers von seinem frühen, naturalistischen Schaffen bis zu den vollständig abstrakten Arbeiten nach. Sein Weg war motiviert durch die Suche nach einer Bildsprache, die das Universelle, das Allgemeine alles Bestehenden zum Ausdruck bringt. Dazu setzte er sich mit Impressionismus, Symbolismus und Kubismus auseinander, doch erst in seinen neoplastischen Arbeiten fand er die gesuchte Bildsprache: die Allegorie des Universellen entstand für Mondrian dann, wenn durch die vollkommene Balance aller Bildelemente jegliche Raum- und Tiefenwirkung aufgelöst ist.
Die Ausstellung möchte zeigen, dass Mondrians künstlerische Entwicklung zum Absoluten hin aufeinander aufbaut. So hat der Künstler sich bereits bei seinen landschaftlichen Motiven auf das Komponieren von Flächen, senkrechten und waagerechten Linien und deren Rhythmen konzentriert und diese Formensprache, intuitiv gelenkt, bei seinen abstrakten Werken weiterentwickelt. Als einer der bedeutendsten Künstler der Avantgarde-Bewegung hat er damit die Entwicklung der Malerei von der Figuration zur Abstraktion maßgebend geprägt.

Leistungen

Für diese Fahrt können Sie sich unverbindlich vormerken lassen. Sobald Preis und Abfahrtszeit feststehen werden Sie informiert und können dann verbindlich buchen.

Fahrt im modernen Reisebus
Einführung während der Fahrt
Begleitung
Eintritt und professionelle Führung im Museum

Preise

Veranstalter

Theatergemeinde Köln

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.

Was suchen Sie?

Sie suchen eine bestimmte Veranstaltung?

Sie suchen bestimmte Angebote der Theatergemeinde KÖLN

Möchten Sie die ganze Seite durchsuchen?