Cookie Consent by Free Privacy Policy Generator website Freies Werkstatt Theater | Theatergemeinde KÖLN | Ihr Weg zur Kultur

Freies Werkstatt Theater

Zugweg 10
50677 Köln

Linien 15, 16, 132, 133, 142 bis Haltestelle Chlodwigplatz

Freies Werkstatt Theater

Privattheater

Premieren 2021/22 Repertoire Auf einen Blick

Premieren 2021/22

  • BACHMANN

    Teil 3 der Trilogie AUF-BRÜCHE

    Schauspiel | Thomas Hupfer | Freies Werkstatt Theater

    Splitter eines Lebens und Fragmente eines Gesamtwerkes: Das movingtheatre mischt Elemente von beidem - zu einem bewegenden Abend über die Autorin Ingeborg Bachmann

  • Alles was fehlt (AT)

    In ihrer neuen Performance sezieren subbotnik das Reisen als Zustand der Sehnsüchte. Und lassen das Theater hinter sich.

    Schauspiel | subbotnik | Freies Werkstatt Theater

  • AUF-BRÜCHE. Die Trilogie

    LENZ, KAFKA, BACHMANN - drei Persönlichkeiten, drei Stücke, ein Theaterabend.

    Schauspiel | Thomas Hupfer | Freies Werkstatt Theater

  • Der Kreis

    Eine soziale Audio-Plastik

    Schauspiel | Konzept & Text Philine Velhagen | Freies Werkstatt Theater

    Nach der Pandemie: Eine Gesellschaft findet sich wieder. Wie geht das nochmal, das Zusammenleben?

  • LET'S SING ANOTHER SONG! - PROTEST!

    Multimedia-Performance über das Phänomen des Protests in pandemischen Zeiten.

    Schauspiel | Von und mit Polar Publik | Freies Werkstatt Theater

  • Musikalische Stadtgeschichten XI

    Eine musikalische Reise in die kölsche Geschichte

    Liederabend | Mit Günter Schwanenberg | Freies Werkstatt Theater

  • Robin und die Hoods

    Kinderstück | Koproduktion pulk fiktion, FFT Düsseldorf u.a. | Freies Werkstatt Theater

    Der König der Diebe kommt wieder. pulk fiktion spinnen eine moderne Geschichte rund um Fragen von arm und reich, Verteilung, Gerechtigkeit und Idealen

  • TransSENSUALITY

    Eine theatrale Virtual-Reality-Installation

    Schauspiel | A. Bleikamp,S. Meingardt,J. Standke, R. Ulrich | Freies Werkstatt Theater

  • Anthropos, Tyrann (Ödipus)

    Auszüge aus Sophokles "König Ödipus", "Ödipus auf Kolonos" und "Antigone"

    Schauspiel | Alexander Eisenach | Freies Werkstatt Theater

    Die Klimakatastrophe auf der Bühne. Der junge Theaterautor Alexander Eisenach gibt dem Antikendrama vom Tyrannen Ödipus einen aktuellen Dreh.

  • Lyriks

    Eine Reise durch Zeit und Raum, ein Wortkonzept, ein lyrisches Album voller lauter und leiser Bilder

    Performance | Subbotnik | Freies Werkstatt Theater

    Subbotnik entdecken das Universum der Poesie: eine Reise durch Zeit und Raum, ein Wortkonzert, ein lyrisches Album voller lauter und leiser Bilder.

  • Liebe / Eine argumentative Übung

    Nominiert für den Mülheimer Theaterpreis 2020

    Schauspiel | Sivan Ben Yishai | Freies Werkstatt Theater

    Sivan Ben Yishais Stück ist ein radikaler, krasser und zugleich komischer Selbstversuch über die Liebe.

  • TRANS-S

    Theater vs Virtual Reality

    Performance | WEHR51 & Freihandelszone | Freies Werkstatt Theater

  • AUF-BRÜCHE. Ein Theater-Trip

    KAFKA. LENZ. BACHMANN. Alle drei Stücke in einer Trilogie

    Schauspiel | movingtheatre.de | Freies Werkstatt Theater

    Mutiges Aufbegehren, revolutionäre Werke und ein tragisches Ende

  • Vom Sagen und Schreiben

    Mit dem FWT-Altentheaterensemble

    Schauspiel | Ingrid Berzau mit dem Ensemble | Freies Werkstatt Theater

    Neue Produktion des Altentheaters über die Kommunikation im Wandel der Zeit

Repertoire 2021/22

  • Nulli und Priesemut

    Wer baut denn hier 'nen falschen Schneemann?

    Kinderstück | Nach dem Kinderbuch-Bestseller von Matthias Sodtke | Freies Werkstatt Theater

    Wie sieht ein richtiger Schneemann aus? Hase Nulli und Frosch Priesemut streiten sich.

  • Der Nazi und der Friseur

    Schauspiel | Nach dem Roman von Edgar Hilsenrath | Freies Werkstatt Theater

    Die Doppelgestalt des KZ-Wächters, der in die Haut seines jüdischen Opfers schlüpft, rührt an Grundfragen von Ethik, Moral und Schuld.

  • LENZ

    Schauspiel | nach Georg Büchner/Dramatisierung Thomas Hupfer | Freies Werkstatt Theater

  • Für immer schön

    Ein bitter-komisches Portrait einer von fragwürdigen Idealen getriebenen Frau

    Schauspiel | Noah Haidle | Freies Werkstatt Theater

    Ein Abgesang auf den amerikanischen Way of Life, eine todtraurige und saukomische Bühnennummer, mit allen Wassern der grotesken Komödie gewaschen

  • Werther

    Schauspiel | nach Johann Wolfgang von Goethe | Freies Werkstatt Theater

    Goethes „Leiden des jungen Werther“ spricht über die Macht der Gefühle. Werther verliebt sich in Lotte, doch die ist verlobt.

  • Geld, wir müssen reden

    nach Motiven von Shakespeares "Der Kaufmann von Venedig"

    Schauspiel | Nach Shakespeare | Freies Werkstatt Theater

    Was wäre, wenn das Geld an Bedeutung verlöre? Drei Schauspieler:innen betreten den Raum zwischen Wirklichkeit und Möglichkeit.

  • Revolt. She Said. Revolt Again

    Nominiert für den Kölner Theaterpreis 2020

    Schauspiel | Alice Birch | Freies Werkstatt Theater

    Ein Theaterstück wie ein Manifest, das widersprüchliche Bilder von Weiblichkeit entschlossen in die Luft sprengt. Wütend, anarchisch, laut, witzig.

  • The Making Of

    Eine garstige Komödie

    Komödie | Nora Abdel-Maksoud | Freies Werkstatt Theater

    Feministisch, machtkritisch, authentisch – so soll er werden, der erste Superheldenfilm „Made in Germany“. Eine aberwitzige Satire auf das Filmbusiness und das Theater, die reichlich Futter für eine böse Komödie liefert.

  • Chöre des Spekulativen

    Ein Theaterabend, der das dramatische Mittel des Chores reaktiviert und befragt.

    Schauspiel | Sebastian Blasius | Freies Werkstatt Theater

  • Die Lage

    Schauspiel | Thomas Melle | Freies Werkstatt Theater

    Thomas Melle schildert die Wohnungssuche als erbarmungslose Castingshow, Selbsterniedrigung inklusive.

  • Denken ohne Geländer

    Hannah Arendt im Selbstversuch

    Jugendtheater | pulk fiktion | Freies Werkstatt Theater

    Denken ist ein Wagnis. Denken ist Freiheit. Nehmen wir die Hand vom Geländer!

Freies Werkstatt Theater
Zugweg 10
50677 Köln
Telefon 0221 - 32 78 17 Fax 0221 - 33 16 68 E-Mail info@fwt-koeln.de Homepage www.fwt-koeln.de Leitung Gerhard Seidel Zusatzinfos Seit dem 27.02.2010 hat das Theater einen Fahrstuhl im Betrieb, so dass auch der Besuch mit Rollstuhl möglich ist. Parken In den umliegenden Straßen gibt es nur wenige Parkplätze, die Anfahrt mit dem ÖPNV wird empfohlen Öffentliche Verkehrsmittel Linien 15, 16, 132, 133, 142 bis Haltestelle Chlodwigplatz Gastronomie Hauseigener Getränkeausschank; Vielfältiges Restaurantangebot in der näheren Umgebung des Theaters

Juni 2022

So
26.
Jun
Sonntag, 26. Juni 2022 | 18:00 Uhr - 19:40 Uhr | Freies Werkstatt Theater

Der Nazi und der Friseur

Schauspiel | Nach dem Roman von Edgar Hilsenrath

Die Doppelgestalt des KZ-Wächters, der in die Haut seines jüdischen Opfers schlüpft, rührt an Grundfragen von Ethik, Moral und Schuld.

Der Nazi und der Friseur / Freies Werkstatt Theater | © Meyer Originals

Juli 2022

Sa
02.
Jul
Samstag, 02. Juli 2022 | 18:00 Uhr | Freies Werkstatt Theater

AUF-BRÜCHE. Ein Theater-Trip

KAFKA. LENZ. BACHMANN. Alle drei Stücke in einer Trilogie

Schauspiel | movingtheatre.de

Mutiges Aufbegehren, revolutionäre Werke und ein tragisches Ende

Kafka | Freies Werkstatt Theater | © Meyer Originals
Samstag, 02. Juli 2022 | 18:00 Uhr | Freies Werkstatt Theater

Freies Werkstatt Theater

AUF-BRÜCHE. Ein Theater-Trip

KAFKA. LENZ. BACHMANN. Alle drei Stücke in einer Trilogie

Schauspiel | movingtheatre.de

Mutiges Aufbegehren, revolutionäre Werke und ein tragisches Ende

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde KÖLN möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde KÖLN und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
03.
Jul
Sonntag, 03. Juli 2022 | 17:00 Uhr | Freies Werkstatt Theater

AUF-BRÜCHE. Ein Theater-Trip

KAFKA. LENZ. BACHMANN. Alle drei Stücke in einer Trilogie

Schauspiel | movingtheatre.de

Mutiges Aufbegehren, revolutionäre Werke und ein tragisches Ende

Kafka | Freies Werkstatt Theater | © Meyer Originals
Sonntag, 03. Juli 2022 | 17:00 Uhr | Freies Werkstatt Theater

Freies Werkstatt Theater

AUF-BRÜCHE. Ein Theater-Trip

KAFKA. LENZ. BACHMANN. Alle drei Stücke in einer Trilogie

Schauspiel | movingtheatre.de

Mutiges Aufbegehren, revolutionäre Werke und ein tragisches Ende

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde KÖLN möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde KÖLN und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Was suchen Sie?

Sie suchen eine bestimmte Veranstaltung?

Sie suchen bestimmte Angebote der Theatergemeinde KÖLN

Möchten Sie die ganze Seite durchsuchen?