Cookie Consent by Free Privacy Policy Generator website Der Puck | Theatergemeinde KÖLN | Ihr Weg zur Kultur
Die Puck-Nominierten 2023 | Niklas Berg, Laura Thomas, Michael Schuff

Der Puck

Den PUCK, einen Preis zur Anerkennung besonderer Leistungen junger Nachwuchsschauspielerinnen und -schauspieler auf Kölner Bühnen, verleiht die Theatergemeinde Köln im Rahmen der Kölner Tanz- und Theaterpreise der SK Stiftung Kultur. Das Preisgeld wird gestiftet von der RheinEnergie AG.

Die Preisträger der vergangenen Jahre sind:
Annette Frier (1999)
Mirco Reseg (2000)
Johanna Bönninghaus (2001)
Nicoline Schubert (2002)
Anja Pohl (2003)
Evelyn Tzortzakis (2004)
Sandra Kouba (2005)
Ivana Langmajer (2006)
Katrin Schmieg (2007)
Daniel Mutlu (2008)
Nagmeh Alaei (2009)
Robert Oschatz (2010)
Mateusz Dopieralski (2011)
Aischa-Lina Löbbert (2012)
Alena Kolbach (2013)
Lucia Schulz (2014)
Pia-Leokadia Bucindika (2015)
Moritz Heidelbach (2016)
Asim Odobasic (2017)
Liliom Lewald (2018)
Fee Zweipfennig (2019)
Kaja Hansen (2020)
Kirsten Engelmann (2021)
Brit Purwin (2022)
Victor Maria Diderich (2023)

hero
„Puck”- Preisträger 2023: Victor Maria Diderich (re.) | © Luisa Bäde
Der Puck

Victor Maria Diderich gewinnt den Puck 2023

Lesen oder hören Sie hier die Laudatio:

Dienstag, 05. Dezember 2023

hero
Die PUCK-Nominierten 2023 | © Niklas Berg, Laura Thomas, Michael Schuff
Der Puck

Wer bekommt den PUCK 2023?

Die Nominierten für den Kölner Nachwuchspreis stehen fest!

Dienstag, 07. November 2023

Was suchen Sie?

Sie suchen eine bestimmte Veranstaltung?

Sie suchen bestimmte Angebote der Theatergemeinde KÖLN

Möchten Sie die ganze Seite durchsuchen?