Cookie Consent by Free Privacy Policy Generator website Szenen einer Ehe | Theater der Keller | Theatergemeinde KÖLN | Ihr Weg zur Kultur

Szenen einer Ehe | Theater der Keller

Schauspiel nach Ingmar Bergman Regisseur Heinz Simon Keller und Ulrike Janssen interpretieren den Stoff neu.

Fast fünfzig Jahre ist es her, dass die Serie „Szenen einer Ehe“ von Regisseur Ingmar Bergman in Schweden im Fernsehen lief. Damals hat Bergman wohl einen Nerv getroffen: Die Scheidungsrate stieg nach Ausstrahlung sprunghaft an.

Wie ist das heute? Regisseur Heinz Simon Keller und Ulrike Janssen interpretieren den Stoff neu. Auf der Bühne sind zwei Paare zu sehen: Marianne und Johann einmal in mittlerem Alter, einmal in jung. Erst separat, später interaktiv. Was anfangs verwirrt, ist das zeitgleiche Sprechen und die simultanen, aber nicht identischen Bewegungen der Akteure. Geben sie sich und dem Stück zehn Minuten Zeit, um sich aneinander zu gewöhnen. Danach wird es großartig. Versprochen! Die vier Schauspieler harmonieren, egal in welcher Konstellation, wunderbar miteinander. Der Text ist an das Jetzt und das jeweilige Alter der Akteure angepasst. Es fließt, trotzdem bleibt einem manchmal der Mund offen stehen, sei es aus Dreistigkeit, aus Empörung oder zynischer Wahrheit. Zu sehen sind Szenen, die einem bekannt vorkommen. Oft tun sie weh und möchten lieber verdrängt werden. Jeder hat schon einmal in einer Beziehung festgesteckt und war am Zweifeln, wenn nicht sogar Verzweifeln. Doch der vorgehaltene Spiegel ist nicht böse, sondern meisterlich.
RJ

Dienstag, 30. August 2022 | Kritiken

Szenen einer Ehe | TdK | © Ingo Solms

Oktober 2022

Sa
15.
Okt
Samstag, 15. Oktober 2022 | 20:00 Uhr | Theater der Keller

Szenen einer Ehe

Ein Spiel

Schauspiel | nach Ingmar Bergman, bearbeitet von Ulrike Janssen

Wir sind immer schon viele, auch wenn wir glauben, zu zweit zu sein

Szenen einer Ehe | © Michael Schuff
Samstag, 15. Oktober 2022 | 20:00 Uhr | Theater der Keller

Theater der Keller

Szenen einer Ehe

Ein Spiel

Schauspiel | nach Ingmar Bergman, bearbeitet von Ulrike Janssen

Wir sind immer schon viele, auch wenn wir glauben, zu zweit zu sein

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde KÖLN möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde KÖLN und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
16.
Okt
Sonntag, 16. Oktober 2022 | 18:00 Uhr | Theater der Keller

Szenen einer Ehe

Ein Spiel

Schauspiel | nach Ingmar Bergman, bearbeitet von Ulrike Janssen

Wir sind immer schon viele, auch wenn wir glauben, zu zweit zu sein

Szenen einer Ehe | © Michael Schuff
Sonntag, 16. Oktober 2022 | 18:00 Uhr | Theater der Keller

Theater der Keller

Szenen einer Ehe

Ein Spiel

Schauspiel | nach Ingmar Bergman, bearbeitet von Ulrike Janssen

Wir sind immer schon viele, auch wenn wir glauben, zu zweit zu sein

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde KÖLN möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde KÖLN und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sa
29.
Okt
Samstag, 29. Oktober 2022 | 20:00 Uhr | Theater der Keller

Szenen einer Ehe

Ein Spiel

Schauspiel | nach Ingmar Bergman, bearbeitet von Ulrike Janssen

Wir sind immer schon viele, auch wenn wir glauben, zu zweit zu sein

Szenen einer Ehe | © Michael Schuff
Samstag, 29. Oktober 2022 | 20:00 Uhr | Theater der Keller

Theater der Keller

Szenen einer Ehe

Ein Spiel

Schauspiel | nach Ingmar Bergman, bearbeitet von Ulrike Janssen

Wir sind immer schon viele, auch wenn wir glauben, zu zweit zu sein

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde KÖLN möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde KÖLN und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Was suchen Sie?

Sie suchen eine bestimmte Veranstaltung?

Sie suchen bestimmte Angebote der Theatergemeinde KÖLN

Möchten Sie die ganze Seite durchsuchen?