Theater der Keller

Siegburger Str. 233w
50679 Köln

KVB : Linie 7 bis Haltestelle Poller Kirchweg

Theater der Keller

Privattheater

Premieren 2021/22 Repertoire Auf einen Blick

Premieren 2021/22

  • Heidi Höcke steigt aus

    Eine Polit-Farce mit zahlreichen Origialdokumenten in Wort, Bild und Ton

    Komödie | Ulrike Janssen | Theater der Keller

    „Bin ich auf dem rechten Weg?“ – Eine Rechtsaussen-Politikerin tritt in einer TV-Show an. Politische Gegenwartsdiagnose als Farce.

  • Das süße Verzweifeln

    High Society - Crazy Privacy

    Komödie | Theater der Keller

    Eine Privatkomödie im Transitbereich des süßen Verzweifelns, wo der „Gedankenvernichter“ und Prominenteninterviewer André Müller lebte.
    Nominiert für den Kölner Theaterpreis 2021

  • Der Zauberberg

    Schauspiel | nach Motiven von Thomas Mann/Fassung Julia Fischer | Theater der Keller

    Hans Castorp zwischen Todessehnsucht und Lust am Leben - der Klassiker in neuer, junger Interpretation

  • Die Erfindung der Hysterie (UA)

    Schauspiel | Emanuel Tandler | Theater der Keller

    Nervosität, Reizbarkeit, Schlaflosigkeit, exaltiertes Sprechen – auch Männer können hysterisch sein! Dieser Theaterabend verspricht Heilung.

  • Rage

    Feierlaune und Aggression – Short Cuts aus dem Leben, ein Vexierbild unserer Gegenwart zwischen Abgeklärtheit und Paranoia, Panik und Hedonismus.

    Schauspiel | Simon Stephens | Theater der Keller

    Feierlaune und Aggression – Short Cuts aus dem Leben, ein Vexierbild unserer Gegenwart zwischen Abgeklärtheit und Paranoia, Panik und Hedonismus.

  • Rettet den Kapitalismus!

    Eine Wahnsinns-Revue

    Musical | Michael Barfuss | Theater der Keller

    Haben wir wirklich aus der Corona-Krise gelernt?

  • Erinnerung nach "EIN PAAR JAHRE MEHR ODER WENIGER"

    Schauspiel | Aldo Nicolaj | Theater der Keller

Repertoire 2021/22

  • Terror

    Schauspiel | Ferdinand von Schirach | Theater der Keller

    Ein Passagierflugzeug abschießen, um ein Fußballstadion voller Zuschauer zu retten? Theater als Gerichtsverhandlung, das Publikum entscheidet.

  • Bilqiss

    Schauspiel | nach einer Erzählung von Saphia Azzeddine | Theater der Keller

    Eine junge Frau verdreht die Machtverhältnisse im fundamentalistischen Islam und fordert auch die engagierte westliche Journalistin heraus

  • Clockwork Orange

    Schauspiel | Anthony Burgess | Theater der Keller

    Schönheit und Schrecken, Gewalt und Verletzlichkeit, mit Rhythmus und Timing choreografiert - eine originelle Theaterversion des Kultromans.

  • Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke

    Der Bestseller des Burgtheater-Schauspielers nun auch auf der Bühne!

    Komödie | nach dem Roman von Joachim Meyerhoff | Theater der Keller

    Lachen und Weinen in Joachim Meyerhoffs autobiografischem Knaller über einen, der auszog, Schauspieler zu werden.

  • Fight Club

    Schauspiel | Chuck Palahniuk | Theater der Keller

    „Du bist nicht deine Arbeit. Du bist nicht dein Kontostand. Du bist der singende und tanzende Abschaum der Welt.“ „Fight Club“ gespielt und getanzt.

  • Der Zauberer von Oz

    There is no place like( home)

    Schauspiel | nach Frank L. Baum | Theater der Keller

    Das Land der Träume als Land der Alpträume - ein Stück wie
    Das Land der Träume als Land der Alpträume - ein Stück wie ein Drogentrip

  • Danke Merkel

    Eigeninszenierung des neuen jungen Ensembles am Theater der Keller.

    Schauspiel | Theater der Keller

  • Das eXXperiment – Skizzen einer neuen Gemeinschaft

    Ausgezeichnet mit dem Kölner Tanzpreis 2020

    Tanz | xxTanzTheater Bibiana Jimenez | Theater der Keller

  • Transit

    Schauspiel | nach dem Roman von Anna Segehrs | Theater der Keller

    Ein emotionsgeladenes Spiel um Identität und Liebe

  • Miss Gyné

    Ein Tanztheaterstück, eine Tanz-Spielschlacht

    Tanz | xxTanztheater Bibiana Jimenez | Theater der Keller

    "Miss Gyne´" bewegt sich zwischen verschiedenen Wirklichkeiten. Verletztheit und Hass verändern die Wahrnehmung, die Grenzen des eigenen Körpers werden fragwürdig, die Orientierung geht verloren - Halt bietet scheinbar nur noch die Fantasie.

Theater der Keller
Siegburger Str. 233w
50679 Köln
0221 - 272 20 99-0
0221 - 31 41 10
info@theater-der-keller.de
www.theater-der-keller.de
Leitung: Heinz Simon Keller

Zusatzinfos:
Bitte beachten Sie, dass das Theater der Keller in mehreren Sälen spielt. So kann es dazu kommen, dass parallel Veranstaltungen statt finden. Diese werden bei uns z. B. mit 20:00 Uhr und 20:01 Uhr ausgeschrieben.

Parken:
Parkplätze an der Halle vorhanden

Oepnv:
KVB : Linie 7 bis Haltestelle Poller Kirchweg

Gastronomie:
Hauseigener Getränkeausschank

Januar 2022

So
23.
Jan
Sonntag, 23. Januar 2022 | 18:00 Uhr | Theater der Keller

Rettet den Kapitalismus!

Eine Wahnsinns-Revue

Musical | Michael Barfuss

Haben wir wirklich aus der Corona-Krise gelernt?

Mi
26.
Jan
Mittwoch, 26. Januar 2022 | 20:00 Uhr | Theater der Keller

Rage

Feierlaune und Aggression – Short Cuts aus dem Leben, ein Vexierbild unserer Gegenwart zwischen Abgeklärtheit und Paranoia, Panik und Hedonismus.

Schauspiel | Simon Stephens

Feierlaune und Aggression – Short Cuts aus dem Leben, ein Vexierbild unserer Gegenwart zwischen Abgeklärtheit und Paranoia, Panik und Hedonismus.

Theater der Keller Logo | © theater der Keller
Mittwoch, 26. Januar 2022 | 20:00 Uhr | Theater der Keller

Theater der Keller

Rage

Feierlaune und Aggression – Short Cuts aus dem Leben, ein Vexierbild unserer Gegenwart zwischen Abgeklärtheit und Paranoia, Panik und Hedonismus.

Schauspiel | Simon Stephens

Feierlaune und Aggression – Short Cuts aus dem Leben, ein Vexierbild unserer Gegenwart zwischen Abgeklärtheit und Paranoia, Panik und Hedonismus.

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde KÖLN möglich.

Login

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde KÖLN und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Fr
28.
Jan
Freitag, 28. Januar 2022 | 20:00 Uhr | Theater der Keller

Das süße Verzweifeln

High Society - Crazy Privacy

Komödie

Eine Privatkomödie im Transitbereich des süßen Verzweifelns, wo der „Gedankenvernichter“ und Prominenteninterviewer André Müller lebte.
Nominiert für den Kölner Theaterpreis 2021

Das süße Verzweifeln | Theater der Keller | © Götz von Vogelstein
Freitag, 28. Januar 2022 | 20:00 Uhr | Theater der Keller

Theater der Keller

Das süße Verzweifeln

High Society - Crazy Privacy

Komödie

Eine Privatkomödie im Transitbereich des süßen Verzweifelns, wo der „Gedankenvernichter“ und Prominenteninterviewer André Müller lebte.
Nominiert für den Kölner Theaterpreis 2021

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde KÖLN möglich.

Login

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde KÖLN und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sa
29.
Jan
Samstag, 29. Januar 2022 | 20:00 Uhr | Theater der Keller

Das süße Verzweifeln

High Society - Crazy Privacy

Komödie

Eine Privatkomödie im Transitbereich des süßen Verzweifelns, wo der „Gedankenvernichter“ und Prominenteninterviewer André Müller lebte.
Nominiert für den Kölner Theaterpreis 2021

Das süße Verzweifeln | Theater der Keller | © Götz von Vogelstein
Samstag, 29. Januar 2022 | 20:00 Uhr | Theater der Keller

Theater der Keller

Das süße Verzweifeln

High Society - Crazy Privacy

Komödie

Eine Privatkomödie im Transitbereich des süßen Verzweifelns, wo der „Gedankenvernichter“ und Prominenteninterviewer André Müller lebte.
Nominiert für den Kölner Theaterpreis 2021

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde KÖLN möglich.

Login

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde KÖLN und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
30.
Jan
Sonntag, 30. Januar 2022 | 18:00 Uhr | Theater der Keller

Transit

Schauspiel | nach dem Roman von Anna Segehrs

Ein emotionsgeladenes Spiel um Identität und Liebe

Transit | Theater der Keller | © Niklas Berg
Sonntag, 30. Januar 2022 | 18:00 Uhr | Theater der Keller

Theater der Keller

Transit

Schauspiel | nach dem Roman von Anna Segehrs

Ein emotionsgeladenes Spiel um Identität und Liebe

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde KÖLN möglich.

Login

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde KÖLN und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Februar 2022

Do
10.
Feb
Donnerstag, 10. Februar 2022 | 20:00 Uhr | Theater der Keller

Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke

Der Bestseller des Burgtheater-Schauspielers nun auch auf der Bühne!

Komödie | nach dem Roman von Joachim Meyerhoff

Lachen und Weinen in Joachim Meyerhoffs autobiografischem Knaller über einen, der auszog, Schauspieler zu werden.

Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke | Theater der Keller | © Meyer Originals
Donnerstag, 10. Februar 2022 | 20:00 Uhr | Theater der Keller

Theater der Keller

Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke

Der Bestseller des Burgtheater-Schauspielers nun auch auf der Bühne!

Komödie | nach dem Roman von Joachim Meyerhoff

Lachen und Weinen in Joachim Meyerhoffs autobiografischem Knaller über einen, der auszog, Schauspieler zu werden.

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde KÖLN möglich.

Login

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde KÖLN und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Fr
11.
Feb
Freitag, 11. Februar 2022 | 20:00 Uhr | Theater der Keller

Bilqiss

Schauspiel | nach einer Erzählung von Saphia Azzeddine

Eine junge Frau verdreht die Machtverhältnisse im fundamentalistischen Islam und fordert auch die engagierte westliche Journalistin heraus

Bilqiss | Theater der Keller | © Meyer Originals
Freitag, 11. Februar 2022 | 20:00 Uhr | Theater der Keller

Theater der Keller

Bilqiss

Schauspiel | nach einer Erzählung von Saphia Azzeddine

Eine junge Frau verdreht die Machtverhältnisse im fundamentalistischen Islam und fordert auch die engagierte westliche Journalistin heraus

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde KÖLN möglich.

Login

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde KÖLN und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sa
12.
Feb
Samstag, 12. Februar 2022 | 20:00 Uhr | Theater der Keller

Rettet den Kapitalismus!

Eine Wahnsinns-Revue

Musical | Michael Barfuss

Haben wir wirklich aus der Corona-Krise gelernt?

So
13.
Feb
Sonntag, 13. Februar 2022 | 18:00 Uhr | Theater der Keller

Rettet den Kapitalismus!

Eine Wahnsinns-Revue

Musical | Michael Barfuss

Haben wir wirklich aus der Corona-Krise gelernt?

Sonntag, 13. Februar 2022 | 18:00 Uhr | Theater der Keller

Theater der Keller

Rettet den Kapitalismus!

Eine Wahnsinns-Revue

Musical | Michael Barfuss

Haben wir wirklich aus der Corona-Krise gelernt?

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde KÖLN möglich.

Login

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde KÖLN und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Mi
16.
Feb
Mittwoch, 16. Februar 2022 | 20:00 Uhr | Theater der Keller

Der Zauberberg

Schauspiel | nach Motiven von Thomas Mann/Fassung Julia Fischer

Hans Castorp zwischen Todessehnsucht und Lust am Leben - der Klassiker in neuer, junger Interpretation

Der Zauberberg | Theater der Keller | © Niklas Berg
Mittwoch, 16. Februar 2022 | 20:00 Uhr | Theater der Keller

Theater der Keller

Der Zauberberg

Schauspiel | nach Motiven von Thomas Mann/Fassung Julia Fischer

Hans Castorp zwischen Todessehnsucht und Lust am Leben - der Klassiker in neuer, junger Interpretation

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde KÖLN möglich.

Login

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde KÖLN und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Do
17.
Feb
Donnerstag, 17. Februar 2022 | 20:00 Uhr | Theater der Keller

Heidi Höcke steigt aus

Eine Polit-Farce mit zahlreichen Origialdokumenten in Wort, Bild und Ton

Komödie | Ulrike Janssen

„Bin ich auf dem rechten Weg?“ – Eine Rechtsaussen-Politikerin tritt in einer TV-Show an. Politische Gegenwartsdiagnose als Farce.

Heidi Höcke steigt aus | Theater der Keller | © Joseph Strauch
Donnerstag, 17. Februar 2022 | 20:00 Uhr | Theater der Keller

Theater der Keller

Heidi Höcke steigt aus

Eine Polit-Farce mit zahlreichen Origialdokumenten in Wort, Bild und Ton

Komödie | Ulrike Janssen

„Bin ich auf dem rechten Weg?“ – Eine Rechtsaussen-Politikerin tritt in einer TV-Show an. Politische Gegenwartsdiagnose als Farce.

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde KÖLN möglich.

Login

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde KÖLN und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Fr
18.
Feb
Freitag, 18. Februar 2022 | 20:00 Uhr | Theater der Keller

Rettet den Kapitalismus!

Eine Wahnsinns-Revue

Musical | Michael Barfuss

Haben wir wirklich aus der Corona-Krise gelernt?

Freitag, 18. Februar 2022 | 20:00 Uhr | Theater der Keller

Theater der Keller

Rettet den Kapitalismus!

Eine Wahnsinns-Revue

Musical | Michael Barfuss

Haben wir wirklich aus der Corona-Krise gelernt?

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde KÖLN möglich.

Login

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde KÖLN und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sa
19.
Feb
Samstag, 19. Februar 2022 | 20:00 Uhr | Theater der Keller

Rage

Feierlaune und Aggression – Short Cuts aus dem Leben, ein Vexierbild unserer Gegenwart zwischen Abgeklärtheit und Paranoia, Panik und Hedonismus.

Schauspiel | Simon Stephens

Feierlaune und Aggression – Short Cuts aus dem Leben, ein Vexierbild unserer Gegenwart zwischen Abgeklärtheit und Paranoia, Panik und Hedonismus.

Theater der Keller Logo | © theater der Keller
So
20.
Feb
Sonntag, 20. Februar 2022 | 18:00 Uhr | Theater der Keller

Rettet den Kapitalismus!

Eine Wahnsinns-Revue

Musical | Michael Barfuss

Haben wir wirklich aus der Corona-Krise gelernt?

Sonntag, 20. Februar 2022 | 18:00 Uhr | Theater der Keller

Theater der Keller

Rettet den Kapitalismus!

Eine Wahnsinns-Revue

Musical | Michael Barfuss

Haben wir wirklich aus der Corona-Krise gelernt?

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde KÖLN möglich.

Login

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde KÖLN und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Fr
25.
Feb
Freitag, 25. Februar 2022 | 20:00 Uhr | Theater der Keller

Das süße Verzweifeln

High Society - Crazy Privacy

Komödie

Eine Privatkomödie im Transitbereich des süßen Verzweifelns, wo der „Gedankenvernichter“ und Prominenteninterviewer André Müller lebte.
Nominiert für den Kölner Theaterpreis 2021

Das süße Verzweifeln | Theater der Keller | © Götz von Vogelstein
Freitag, 25. Februar 2022 | 20:00 Uhr | Theater der Keller

Theater der Keller

Das süße Verzweifeln

High Society - Crazy Privacy

Komödie

Eine Privatkomödie im Transitbereich des süßen Verzweifelns, wo der „Gedankenvernichter“ und Prominenteninterviewer André Müller lebte.
Nominiert für den Kölner Theaterpreis 2021

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde KÖLN möglich.

Login

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde KÖLN und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sa
26.
Feb
Samstag, 26. Februar 2022 | 20:00 Uhr | Theater der Keller

Transit

Schauspiel | nach dem Roman von Anna Segehrs

Ein emotionsgeladenes Spiel um Identität und Liebe

Transit | Theater der Keller | © Niklas Berg
Samstag, 26. Februar 2022 | 20:00 Uhr | Theater der Keller

Theater der Keller

Transit

Schauspiel | nach dem Roman von Anna Segehrs

Ein emotionsgeladenes Spiel um Identität und Liebe

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde KÖLN möglich.

Login

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde KÖLN und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
27.
Feb
Sonntag, 27. Februar 2022 | 18:00 Uhr | Theater der Keller

Der Zauberer von Oz

There is no place like( home)

Schauspiel | nach Frank L. Baum

Das Land der Träume als Land der Alpträume - ein Stück wie
Das Land der Träume als Land der Alpträume - ein Stück wie ein Drogentrip

Der Zauberer von Oz | © theater der Keller
Sonntag, 27. Februar 2022 | 18:00 Uhr | Theater der Keller

Theater der Keller

Der Zauberer von Oz

There is no place like( home)

Schauspiel | nach Frank L. Baum

Das Land der Träume als Land der Alpträume - ein Stück wie
Das Land der Träume als Land der Alpträume - ein Stück wie ein Drogentrip

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde KÖLN möglich.

Login

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde KÖLN und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

'

Was suchen Sie?

Sie suchen eine bestimmte Veranstaltung?

Sie suchen bestimmte Angebote der Theatergemeinde KÖLN

Möchten Sie die ganze Seite durchsuchen?